„Red Bull Early Riser“: UYN feiert mit RED BULL die Wiedereröffnung der Skisaison

Die Early Riser wachen im Morgengrauen auf und sind die ersten, die auf den unberührten Pisten unterwegs sind. Gemeinsam mit Red Bull feiern wir den Beginn der neuen Wintersaison und die lang ersehnte Rückkehr in den Schnee.

„Red Bull Early Riser“ ist die spektakuläre Überraschung, die Red Bull für die ersten Skifahrer organisiert hat, die die Pisten des Kronplatzes, der märchenhaften italienischen Destination im Herzen Südtirols, betreten haben. Die ungläubigen Red Bull-Gäste konnten in einer atemberaubenden Kulisse, umgeben von den majestätischen Dolomiten, zusammen mit Webstar Anima und Weltmeisterin Arianna Tricomi, der ersten Italienerin, die die prestigeträchtige Freeride World Tour gewonnen hat, Ski fahren.

Technische UYN-Bekleidung für die „Frühaufsteher“

Als technischer Partner von Red Bull Early Riser hat UYN die Teilnehmer mit High-Performance-Bekleidung ausgestattet, um ihre Rückkehr in den Schnee noch spezieller zu machen. Die “ Early Riser “ hatten die Möglichkeit, technische Unterwäsche von UYN NATYON zu tragen, die auch von der italienischen Nationalmannschaft und den besten Skirennfahrern bei Weltcuprennen verwendet wird, sowie das neue UYN NATYON FLAG Skiset, das in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Free Ski Team entwickelt wurde. Der Anorak UYN NATYON FLAG mit der patentierten Membrain 115-Membran und der Ergomotion-Technologie garantiert dem Athleten maximale Bewegungsfreiheit bei gleichzeitig hervorragendem Schutz vor Kälte und Schnee.

Unsere Bekleidung hat die Protagonisten der Red Bull-Initiative bei ihren rasanten Abfahrten auf den vom Skirama Kronplatz zur Verfügung gestellten Pisten und bei einigen adrenalingeladenen Abenteuern im Tiefschnee unterstützt. Ein unvergesslicher Tag, die beste Art, die Rückkehr der Schneefans in die Alpen zu feiern.