Der Alpine Skiweltcup geht mit einem Höhepunkt zu Ende.

Unsere UYNNERS holten vier Crystal Globes und Österreich war das erfolgreichste Team und dominierte sowohl die Gesamtwertung als auch die Frauenwertung des Nationencups.

Gratulation an die Italienerin Sofia Goggia, Königin der Abfahrt, und Federica Brignone, Erste im Super-G; an die Französin Tessa Worley, Siegerin im Riesenslalom, und an die Slowakin Petra Vlhova, Erste im Slalom und Zweite in der Gesamtwertung.

Es war eine Saison voller Emotionen, Siege und Leidenschaft. Sie ist gerade erst zu Ende gegangen und wir können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht!!