UYN neuer Partner des Austria Freeski Teams

Die Halfpipe-, Slopestyle- und Big Air-Athleten tragen bei ihren Wettkämpfen technische Bekleidung der italienischen Marke UYN. Dafür wurden neue Jacken, Hosen, Softshells und Midlayer entwickelt, um die Bewegungsfreiheit der Sportler weiter zu verbessern.

UYN – Unleash Your Nature freut sich über eine neue, spannende Partnerschaft im Wintersport: Der italienische Hersteller von Funktionsbekleidung ist offizieller Ausstatter des österreichischen Freeski Teams. Die Sportler in den Disziplinen Halfpipe, Slopestyle und Big Air haben sich für Jacken, Hosen, Softshells und Midlayer von UYN entschieden, um maximale Leistung in Wettkampf und Training zu erzielen.

Premiere der neuen Hightech-Bekleidung war die prestigeträchtige Weltmeisterschaft in Aspen (Colorado, USA) im vergangenen März, wo das österreichische Team im Slopestyle (mit Lara Wolf) und Big Air (mit Laura Wallner) eine großartige Top 10 Platzierung erreichte. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Krasnojarsk (Russland) glänzte der Österreicher Daniel Bacher im Slopestyle und Big Air mit zwei Silbermedaillen. 

Nach diesen hervorragenden Ergebnissen sind UYN und das österreichische Freeski Team jetzt bereit für ihre erste gemeinsame Weltcupsaison, die am 22. Oktober in Chur (CH) zum Big Air beginnt.

Entwickelt für absolute Bewegungsfreiheit

Mit technischer Unterwäsche ist UYN seit drei Saisonen Partner des österreichischen Ski Alpin Teams und acht weiterer Nationalmannschaften (Italien, Deutschland, Frankreich, Norwegen, Slowenien, Russland, China und dem Biathlonteam der Slowakei). Die Kooperation mit dem österreichischen Freeski Team erstreckt sich nun auch auf Ski-Oberbekleidung: Jacken, Softshells, Midlayer und Hosen. Diese wurden gemeinsam mit den Sportlern entwickelt, um eine perfekte Thermoregulierung und maximale Bewegungsfreiheit während des Sports zu gewährleisten.

Der UYN Anorak ist leicht und hoch atmungsaktiv und verfügt über das sogenannte Ergomotion-System, bei dem sich im Schulterbereich spezielle 3D-Strickgewebeeinsätze befinden. Die Einsätze haben eine höhere Elastizität als herkömmliche Stoffe, dadurch passt sich die Jacke jeder Bewegung natürlich an. Gleichzeitig wird das Strickgewebe durch die Kombination mit der intelligenten Membrain115-Membran (eine einzigartige, patentierte UYN-Technologie) wasser- und winddicht und bietet optimalen Schutz, ohne die elastischen Eigenschaften zu beeinflussen.

Die UYN Softshells zeichnen sich durch die neue Buffercone Bodymapping-Technologie aus, ein dreidimensionales Gewebe, das die Körperwärme an strategischen Stellen speichert und die Luftzirkulation fördert. Buffercone wird in der Innenschicht der Softshells verwendet, es hält die Körpertemperatur des Athleten konstant und sorgt so für eine zusätzliche Leistungssteigerung.

Auch der technische UYN Midlayer und die Skihose sind das Ergebnis eines Entwicklungsprozesses, der auf dem Feedback der Athleten basiert. Die Passform und Konstruktion ermöglichen eine optimale Bewegungsfreiheit, sodass beim Freeskiing atemberaubende Sprünge und Tricks noch besser gelingen.

Marco Redini, CEO von UYN

„Neben der Ausstattung mit technischer Unterwäsche sind wir stolz, unsere Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Skiverband jetzt auch auf Oberbekleidung ausweiten zu können. Gerade der Freeski-Sport bringt die Werte von UYN perfekt zum Ausdruck: Freiheit, Dynamik und Kreativität. Bei Mario Reiter, ÖSV Marketing Direktor und Olympiasieger, brauchte es nur einen kurzen Moment, um die richtigen Produkte zu definieren. Unsere interne Forschungs- und Entwicklungsabteilung produzierte sie dann in Rekordzeit. All unsere Technologien und Materialien stellen die fortschrittlichste Form der Leistungsunterstützung dar. Daher stellen wir unser Knowhow gerne den weltbesten Athleten zur Verfügung.”

Mario Reiter vom ÖSV

“Der Österreichische Skiverband kooperiert seit fünf Jahren mit Trerè Innovation im Bereich Skiunterwäsche. Da das UYN Produktportfolio auch hochwertige Skibekleidung umfasst, freuen wir uns ganz besonders, dass UYN der „Offizielle Ausstatter des österreichischen Freeski Teams“ ist. Der UYN Claim „Freiheit der Bewegung“ stimmt zu 100 % mit dem Freeski-Sport überein und so haben Marco Redini und ich sofort eine Einigung erzielt. Die Produktentwicklungsabteilung von UYN hat extrem schnell und flexibel auf das Feedback unserer Athleten reagiert und so starten wir gemeinsam ein spannendes Projekt“.