Willkommen Bode Miller!

Eine lebende Legende des alpinen Skisports, einer der vielseitigsten und talentiertesten Champions, die jemals auf den Pisten unterwegs waren. Wir sind stolz darauf, Bode Miller im UYNNER Team begrüßen zu dürfen!

Der 1977 in Easton (New Hampshire, USA) geborene Bode wird weithin als der größte alpine Skirennläufer in der Geschichte der USA angesehen. Diese Bezeichnung ist keine Übertreibung, wenn man sich seine unglaubliche Liste an Siegen ansieht: Gewinner der olympischen Goldmedaille (Vancouver 2010 in der Kombination), von vier Weltmeistertiteln (Riesenslalom und Kombination in Sankt Moritz 2003; Abfahrt und Super-G in Bormio/Santa Caterina Valfurva 2005) und von zwei Crystal Globes (2005 und 2008). In seiner Karriere, die offiziell 2017 endete, gewann der US-Champion 33 Weltcup-Rennen und wurde einer von fünf Männern, die in jeder der fünf alpinen Skisdisziplinen mindestens einmal gewonnen haben. Beeindruckend, nicht wahr?

Aber Bode ist nicht nur ein außergewöhnlicher Sportler: Er ist eine Legende, ein Botschafter des Skisports in der Welt und seit heute steht er auch für die Werte von UYN. „Ich freue mich wirklich sehr, dem UYN-Team beizutreten, es war eine eindeutige Wahl: Ich habe mich schon immer für Nachhaltigkeit interessiert und versucht, Produkte herzustellen, die das höchste Leistungsniveau haben. Die Unterwäsche ist das wichtigste Kleidungsstück, das man hat. Sie sorgt für Wärmeregulierung, Zirkulation und allgemeinen Komfort. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens im Freien verbracht und habe gelernt, der Unterwäsche Priorität einzuräumen – und das beste Material zu nehmen, das es gibt“.

Bode Miller schließt sich einem weltweit einzigartigen Team an, zu dem die besten Ski-Nationalmannschaften (Italien, Österreich, Frankreich, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik, Spanien, Großbritannien und China) und die italienische Legende Kristian Ghedina gehören. „Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit einem Champion wie Bode Miller, den wir unbedingt im UYNNER-Team haben wollten“, so UYN-CEO Marco Redini. „Mit ihm wird UYN mehr und mehr zu einer führenden Marke im Wintersport und zur ‚Heimat‘ für Sportlegenden. Bode wird uns helfen, die internationale Sichtbarkeit von UYN zu erhöhen und das Wachstum unserer Marke in den Vereinigten Staaten zu unterstützen“.

Wir werden in Kürze ein Projekt vorstellen, an dem wir gemeinsam mit Bode arbeiten. In der Zwischenzeit können Sie einen Blick auf Bodes Lieblingsunterwäsche werfen – unsere Natyon 3.0 USA.